Miranda: Grobschliff des Sekundärspiegels mit K180

Gestern Abend habe ich den Sekundärspiegel noch mal ca. eine Stunde mit Carbo 180 bearbeitet. Wollt ihr zuerst die gute oder lieber erst die schlechte Nachricht hören?

OK, erst die Schlechte: Ich habe schon wieder einen kleinen Chip im Glas. Die gute Nachricht ist, dass sich auch dieser Chip auf der Rückseite befindet und . . . → Read More: Miranda: Grobschliff des Sekundärspiegels mit K180

Miranda: Grobschliff des Sekundärspiegels

Eigentlich hatte ich mir für den heutigen Abend vorgenommen, einen sogenannten Opferstock – also einen Poliertisch – zu bauen, um den man beim Polieren herum gehen kann. Als ich jedoch in die Werkstatt kam, lächelte mich mein alter Schleifplatz so herausfordernd an, dass ich nicht widerstehen konnte und stattdessen kurzerhand begann den Sekundärspiegel für . . . → Read More: Miranda: Grobschliff des Sekundärspiegels

Miranda: Feinschliff mit Microgrit WCA 5my und 3my

Auch nach dem Microgrit 9my wurden Arbeitsplatz und Werkzeuge wieder gründlich gereinigt. Allerdings sollte man sich wohl nicht der Illusion hingeben, dass es möglich ist Partikel mit einer durchschnittlichen Größe von 9 Mikrometer vollständig entfernen zu können. Immerhin ist sogar der Staub in der Luft zum Teil erheblich größer.

Als nächste Körnung folgte nun . . . → Read More: Miranda: Feinschliff mit Microgrit WCA 5my und 3my

Miranda: Feinschliff mit Microgrit WCA 9my

Eine genauere Kontrolle der Spiegeloberfläche mit der Lupe ergab keine Kratzer und auch keine Pits von der vorherigen Körnung. Deshalb reinigte ich noch einmal den Arbeitsplatz, alle Werkzeuge usw. und wechselte anschließend zu Microgrit 9my. Schon nach vier Chargen (netto ca 30 Minuten) war auch diese Körnung durch.

Als Lupe (oder treffender Fadenzähler) verwende . . . → Read More: Miranda: Feinschliff mit Microgrit WCA 9my

Miranda: Feinschliff mit Microgrit WCA 15my

Am Tag nach der letzten Schleifaktion hatte ich doch noch einzelne Pits von der vorherigen Körnung gefunden. Um auch die zu beseitigen, habe ich heute während der Sportschau noch einmal netto eine Stunde mit Mikrogrit 15my geschliffen. Bisher bin ich zwar noch nicht dazu gekommen den Spiegel genauer zu untersuchen, aber er scheint weiterhin . . . → Read More: Miranda: Feinschliff mit Microgrit WCA 15my

Miranda: Feinschliff mit Microgrit WCA 15my

Der Blog scheint nach seinem Transfer von Blogspot auf die neue Domain nun wieder einigermaßen zu funktionieren. Wird auch Zeit, denn ich hatte mir ja vorgenommen mit dem Beginn der neuen Bundesliga-Saison das Projekt Miranda fortzusetzen.

Bevor es los gehen konnte, musste ich gestern Nachmittag aber erst mal das ganze Gerümpel wegräumen, dass sich . . . → Read More: Miranda: Feinschliff mit Microgrit WCA 15my

Teleskopsteuerung mit einem Wii Controller

Auf so eine Idee muss man erst mal kommen. Der Benutzer kingjamez im Cloudy Nights Forum zeigt in einem Video seine neue Teleskop-Steuerung. Er hat sein Teleskop mit dem Controller einer Wii Spielkonsole verbunden. Die Kids, die an seinen Vorführungen auf Starparties teilnehmen, werden ausflippen

Stresstest

Wenn Glas erhitzt und anschließend unkontrolliert wieder abgekühlt wird, kann es im Inneren des Glases zu Verspannungen kommen. Solche Verspannungen führen in optischen Gläsern für die Produktion von Linsen nachweislich zu unerwünschten Fehlern im Brechungsindex. Obwohl für mich nicht ganz klar ist, in wieweit Verspannungen in Spiegelträger-Glas schädlich für die optischen Eigenschaften des Spiegels . . . → Read More: Stresstest

Video: Schliff eines 400mm f/4,75 Spiegels

Hier noch kurz ein Video des 61jährigem Franzosen burns300 beim Schliff der Rückseiten zweier 400mm f/4.75 Spiegel für ein Binoscope. Wenn der Mann so weiter macht, kann er problemlos ohne weiteres Training einen Marathon laufen noch bevor er sein Projekt angeschlossen hat Sehr interessant, wenn auch etwas skurril, finde ich die Idee mit der . . . → Read More: Video: Schliff eines 400mm f/4,75 Spiegels

Ordentliche versus chaotische Strichführung

Nachdem ich vor einiger Zeit im Internet ein Video von der Politur eines 6″ Spiegels gefunden und etwas mit einem Kumpel darüber diskutiert hatte, habe ich beschlossen, selbst ein Video mit meiner eigenen, sehr viel chaotischeren Herangehensweise zur Diskussion zu stellen. Hier zunächst das angesprochene Video:

Obwohl ich finde, dass curiosis hier mit . . . → Read More: Ordentliche versus chaotische Strichführung