Deutschsprachige Selbstbau-Portale

Mein Artikel Sensor einer Spiegelreflex-Kamera reinigen erhielt in letzter Zeit gleich zwei Kommentare, die ich freigeschaltet habe, obwohl sie absolut nix mit Kamera-Sensoren zu tun hatten. Es ging um deutschsprachige – ja, wie nennt man sowas – Selbstbau-Portale.

Die entsprechenden englischsprachigen Selbstbau- und Heimwerkerseiten wie Instructables, Make Blog oder auch Ask the Builder usw. sind ja in den letzten Jahren zu wahren Selbstbau-Monstern herangewachsen. Ich (wie offenbar auch andere) könnte mir durchaus vorstellen, dass so ein Geschäftsmodell auch hier bei uns funktioniert.

Nun ist mein Sensor-Reinigungs-Artikel vielleicht nicht gerade ein Ausbund an literarischem Feingefühl, trotzdem wäre es mir lieber, wenn sich diese Portale irgendwo verewigen, wo es besser passt. Wenn Du also so eine Seite betreibst, dann ist hier der richtige Ort sie vorzustellen. Ebenso, wenn Du so eine Seite kennst und sie selbst gerne besuchst. Ich fange gleich mal damit an:

  • Das Heimwerker-Webverzeichnis ist für mich schon seit Jahren ein regelmäßiger Anlaufpunkt. Ohne großen Schnickschnack werden dort Unmengen von Links zu allen möglichen Selbstbau- und Heimwerker-Projekten gesammelt und in Kategorien sortiert. Manchmal finde ich die Listen etwas zu englisch-lastig, trotzdem sind sie für mich sehr hilfreich.
  • Die Selbstbau-Suche ist ein Projekt, an dem ich selbst beteiligt bin. Dort pflegen wir eine Liste von hochwertigen deutschsprachigen Selbstbauseiten und machen deren Inhalte über eine “Custom-Searchengine” der Firma Google für die Nutzer zugänglich. Die Suchergebnisse enthalten wenig “Produktinformationen” und entsprechen recht gut meinen eigenen Ansprüchen.
  • Leider kann ich zu den beiden Sensor-Kommentatoren Wawerko und Expli recht wenig sagen. Das sagt aber nicht viel über die Qualität beider Dienste, sondern mehr über ein offenbar etwas konservatives Surfverhalten meinerseits aus. Beide sind noch recht jung, haben aber wohl grundsätzlich das Potential, ein deutschsprachiges Instructables zu werden. Sie bieten schon eine relativ große Zahl von Anleitungen, wobei ich persönlich viele davon etwas – ähm – knapp finde. Nur als Beispiel der Artikel “Wie man eine Sense benutzt” bei Expli. Mir als Sensenbenutzer wird es bei dem Bild unter Schritt eins (Sense schleifen) Angst und Bange. Wer seine Finger noch braucht, sollte lieber die Methode des Sensenwetzens (Antwort 16) verwenden, die ich vor Jahren mal im Forum garten-pur beschrieben habe. Alles in Allem sind Wawerko und Expli aber sicher einen Ausflug wert.

more to follow…


2 comments to Deutschsprachige Selbstbau-Portale

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>