Strichführung

Kurz etwas zu meiner Strichführung. In Stellafanes Guide to Strokes nennen sie die Strichführung, die ich hier zum Aushöhlen des Rohlings verwendet habe den Chordal Stroke. Koraytaylan nennt ihn Kiris Hareketi und hat dazu eine Animation bei YouTube hoch geladen:

Ich nenne sie “lange Striche mit viel Überhang und Druck auf die Kante” ;-) Diese Strichführung dient dazu den Rohling auszuhöhlen. Der Spiegelrohling befindet sich über dem Tool (MOT) und man schleift sozusagen mit dem Zentrum des Rohlings gegen den Rand des Tools. Dabei wird das Tool zunehmend konvex, während der Rohling gleichzeitig zunehmend konkav wird. Ich persönlich rotiere sowohl den Spiegel als auch das Tool auch in dieser Phase schon sehr viel. Dann bleibt den beiden gar nichts anderes übrig als die einzig mögliche gemeinsame Krümmungsfigur einzunehmen – nämlich die Form eines Kugelabschnitts.


1 comment to Strichführung

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>