Bloggende Teleskop Selbstbauer?

Ich frage mich eigentlich schon länger, warum es nicht mehr Amateur Telescope Maker gibt, die bloggen. Eigentlich ist es zumindest beim Spiegel-Schleifen unerlässlich jeden Schritt ganz genau zu dokumentieren. Ein Blog bietet sich für ein solches Logbuch doch geradezu an. Ich habe mich mal bei Technorati, Google, Google Blogsearch usw. umgesehen und bin tatsächlich fündig geworden:

  • Gleich der erste Blog, den ich fand ist ja schon mal der Hammer – jtium.com Blog. Hier berichtet J.T. über den Fortschritt seines Teleskops, dass er in einem Telescope Making Kurs im Randall Museum in San Francisco unter der Leitung von John Dobson and Ken Frank baut. Hier ein Link auf die Kategorie Telescope Making.
  • Dann fand ich noch den brainwagon Blog von Mark VandeWettering, der sicherlich einigen bekannt ist und auch gelegentlich über ATM-Themen schreibt.
  • Der koraytaylan Blog mach einen ausgesprochen interessanten Eindruck, leider verstehe ich die Sprache nicht (ich glaube es ist türkisch, oder?)

Tja, es gab noch ein paar weitere Blogger die einzelne ATM-Artikel in ihrem Blog veröffentlicht hatten, aber ich fand keine weiteren Blogs der sich in größerem Umfang mit diesem Thema auseinander setzt. Wird Zeit, dass sich das ändert!


2 comments to Bloggende Teleskop Selbstbauer?

  • Hi,

    Unfortunately i don’t know german so i’m writing in english. I used http://babelfish.altavista.com/ for translating what you write to english…

    Anyways thanks for interesting on my videos. It is a very exciting thing that someone who even speaks a language that i don’t know watches and writes about my work! Thanks! :)

    As you guess the language that i use in my blog is Turkish. By the way ‘kiris hareketi’ is the exact translation of ‘chordal stroke’ to Turkish :)

  • Hi koraytaylan, I like the videos you make, very demonstrative! Give us more of that kind ;-)

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>